Für den Einsatz bei unseren Beratungskunden in Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland suchen wir Sie als


Regulatorik Professional (m/w/d)


Unsere Herausforderungen für Sie

Als (Managing) Consultant / (Senior) Manager beraten Sie insbesondere unsere Finanzdienstleistungskunden in der Umsetzung aktueller Aufgabenstellungen und bei der Implementierung neuer Prozesse in allen aufsichtsrechtlichen und meldewesen-relevanten Themenfeldern. Sie

  • arbeiten mit und in Projektteams mit hervorragender Fach-, Prozess- und Methoden-Expertise sowie ausgeprägten Branchenkenntnissen,
  • übernehmen Verantwortung als Projektleiter bzw. Teilprojektleiter im Rahmen anspruchsvoller Kundenprojekte und
  • beteiligen sich an der Planung und Durchführung von Kundenveranstaltungen sowie an der Erstellung von Fachpublikationen zum Thema Meldewesen / Aufsichtsrecht.

Neben der Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung marktfähiger Beratungslösungen im Bereich Meldewesen / Aufsichtsrecht gehören auch die Übernahme von Themenverantwortung, die Unterstützung von Akquisitionstätigkeiten und der kontinuierliche Ausbau (inhaltlich und organisatorisch) unseres Beratungsgeschäftes zu Ihren Aufgaben.

Ihre Kompetenzen für unsere Kunden

Teamfähigkeit, gesunder Pragmatismus, hohes Engagement und nachhaltiges Verantwortungsbewusstsein ermöglichen es Ihnen, Ziele schnell zu erreichen. Da Sie als Berater zumeist beim Kunden vor Ort sein werden, ist Mobilität eine Selbstverständlichkeit für Sie.

Darüber hinaus verfügen Sie über:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes bankfachlich, wirtschaftswissenschaftlich, mathematisch/ naturwissenschaftlich oder informationstechnologisch ausgerichtetes Hochschulstudium
  • einschlägige/mehrjährige Erfahrung im Aufsichtsrecht in Themen wie Basel II bis IV, CRD, CRR, AnaCredit und den aktuellen Konsultationen der EBA
  • idealer Weise verfügen Sie über mehrjährige Erfahrungen im Meldewesen sowie der Offenlegung, den CoRep-Meldebögen und kennen die wesentlichen IT-Anwendungen (ABACUS, BAIS, SAP Produkte der iBS)
  • umfangreiche Kenntnisse bankinterner Prozesse, insbesondere in den Bereichen Meldewesen / Aufsichtsrecht, Risikomanagement und/oder Kapitalmarktprodukte
  • Projekterfahrung in der Realisierung der oben genannten Themen als Berater/in / Prüfer/in oder in einer vergleichbaren Tätigkeit
  • technisches Verständnis für Gesamtbanksteuerungsarchitekturen (Risikoberichtswesen / Meldewesen / Finanzen) und deren Datenhaushalte
  • sicherer Umgang mit gängigen PC-Anwendungen wie dem MS-Office Paket
  • sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, unternehmerisches Denken, Verantwortungsbereitschaft, Lösungsorientierung, Eigeninitiative, analytisches Denkvermögen, Erfahrung in der Beratungs- und Projektarbeit sowie strukturiertes Arbeiten sind für Sie genauso selbstverständlich, wie die Tatsache, dass Sie komplexe Sachverhalte prägnant darstellen können.

Unser Motto: Sustainable Excellence

Bei RFC Professionals setzen wir von Anfang an großes Vertrauen in Sie und stellen die Zusammenarbeit unter den Leitgedanken: „fördern und fordern“. Dafür bieten wir Ihnen neben einer kontinuierlichen fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung diverse Benefits. Wir erwarten von Ihnen eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und wir suchen Mitarbeiter/innen, die mit diesem Spielraum verantwortungsvoll umgehen. Sie dürfen Ihren eigenen Kopf mitsamt Ihres Wissens, Ihrer Erfahrungen und Ihrer Ideen mitbringen und – noch viel wichtiger – Sie dürfen ihn auch behalten!

Ihr Weg zu uns

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung) zu Händen unseres HR Managers, Herrn Marcus Michel.

Dokumenten-Download:

RFC Regulatorik Professional


Marcus Michel

Ansprechpartner:

Marcus Michel

Mail