Controlling

Steuerungssysteme

Die Steuerung finanzrelevanter Zahlen / Kennzahlen (KPIs) bildet gemäß dem Leitsatz „You can only manage what you can measure“ das wesentliche Instrument, um das Schiff auf Kurs zu halten. Ultimatives Ziel der kaufmännischen Geschäftsleitung / des CFO muss es ein, Abweichungen rechtzeitig zu erkennen und darauf gesichert reagieren zu können.

Der Druck zu mehr Effizienz und Effektivität ist in allen wichtigen unternehmerischen Entscheidungsprozessen gegeben. Dazu ist es erforderlich, geeignete Werkzeuge an der Hand zu haben, die über den gesamten Wertschöpfungsprozess bis hin zur Kapitalsteuerung nicht nur valide Aussagen liefern, sondern auch eine Durchgängigkeit gewährleisten. Unser Beratungsansatz und unsere Expertise stehen Ihnen für die Erstellung von passgenauen Steuerungskonzepten zur Verfügung. Auch die Erarbeitung und Implementierung von Steuerungsinstrumenten bieten wir unseren Kunden gerne an:

  • Steuerungskonzepte und die Ausgestaltung von Kennzahlensystemen, üblicherweise mit diversen Varianten des ROCE Kennzahlenaufbaus
  • Wertefluss und Data Quality Sicherung für Kennzahlensysteme

Performance & Kostenmanagement & Reporting

In diesen Themenfeldern stehen Einzelbetrachtungen im Vordergrund, deren Ergebnisse Aufschlüsse über Optimierungspotenziale in unterschiedlichen Unternehmenseinheiten liefern. Dazu gehören u.a.:

  • Investitionsmanagement und Rentabilitätsberechnungen
  • Kapital- und Prozesskostenrechnungen
  • Gemeinkostenwertanalyse
  • Werttreiber- und Abweichungsanalysen
  • Bereichs- und Vertriebsreporting
  • Aufbau, Weiterentwicklung und Optimierung von Steuerungscockpits

Planung

Controlling kann immer nur so effektiv sein, wie die ihm zugrundeliegende Planung.

Deshalb bieten wir unseren Kunden auch an, ihre Strategien und daraus abgeleitete Maßnahmen und Kennzahlen zu überprüfen und bei Bedarf zu optimieren.

Diese Unterstützung kann sich auf gesamtunternehmerische, aber ebenso auf geschäftsfeld- oder funktionsbezogene Ebenen ausrichten und sich auf geplante Restrukturierungsmaßnahmen sowie ihre quantitativen wie qualitativen Auswirkungen beziehen.

Ihre Ansprechpartner erreichen Sie gerne per Mail.

Oliver Tiebing

Oliver
Tiebing

Peter Sperl

Peter
Sperl