KAMaRisk Mindestanforderungen an das Risikomanagement von Kapitalverwaltungsgesellschaften

Das im Januar 2017 veröffentlichte KAMaRisk-Rundschreiben der BaFin behandelt jene Anforderungen an AIF-Kapitalverwaltungsgesellschaften (AIF-KVGen), die für Rechnung des Alternativen Investment Fonds (AIF) Gelddarlehen gewähren oder in unverbriefte Darlehensforderungen investieren. Zudem werden die Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 231/2013 zur Organisation, zum Risikomanagement und zu Auslagerung konkretisiert.

KAMarisk


Oliver Tiebing

Ihr Ansprechpartner:

Oliver Tiebing

Mail