Web-Seminar: „Regulatorik im Zeichen von Nachhaltigkeit und Klimawandel“

RFC Professionals richtet zusammen mit Ashurst, einer führenden internationalen Anwaltskanzlei, am 24. Juni 2020 ein Web-Seminar zum Thema „Regulatorik im Zeichen von Nachhaltigkeit und Klimawandel“ aus.

Spätestens seit Greta Thunbergs Initiative „Fridays for Future“ ist das Thema Klimawandel und Nachhaltigkeit wieder überall präsent. Auch die regulatorischen Standardsetter beschäftigen sich seit dem Pariser Klimaabkommen von 2015 mit dem Thema „Sustainable Finance“, indem Umweltaspekte (Environment), Soziales (Social) und Empfehlungen zur Unternehmensführung (Governance) zusammengefasst werden (ESG). Erste finale Ergebnisse des Aktionsplans „Financing Sustainable Growth“ der EU-Kommission sowie der in diesem Zusammenhang erteilten EBA-Mandate zur Erarbeitung technischer Standards sind noch 2020 zu erwarten. Auf Basis der vom NGFS im April 2019 veröffentlichten Empfehlungen wurde von der BaFin das „Merkblatt zum Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken“ entwickelt und Ende 2019 veröffentlicht.

Die bestehenden Empfehlungen und zu erwartenden verbindlichen Regelungen hinsichtlich der Integration von Nachhaltigkeit und ESG-Risiken im Rahmen der Strategie, des Risikomanagements sowie der Offenlegung und des Reportings sind mit einem nicht zu unterschätzenden Handlungsbedarf für die Institute verbunden.

Dr. Gerald Hessenberger und Matthias Oßmann, Senior Manager für Risikomanagement und Regulatorik bei RFC Professionals, und RA Dr. Detmar Loff, Partner und Leiter der Aufsichtsrechtspraxis bei Ashurst LLP in Frankfurt, werden mit Ihnen im Rahmen des Expertenaustausches insbesondere die nachfolgenden Fragestellungen beleuchten und diskutieren:

  • Was bedeutet „Sustainable Finance“ in seinen drei Ausprägungen (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) hinsichtlich europäischer und deutscher Regelungen?
  • Welche wesentlichen organisatorischen Anforderungen ergeben sich für Banken und KVGs von der Erfassung bis zum Reporting?
  • Wie wird „Nachhaltigkeit“ definiert, gemessen und Kunden und Regulatoren gegenüber ausgewiesen?

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.

Datum: Mittwoch, 24. Juni 2020

09:00 – 10:00 Vortrag

10:00 – 10:30 Fragen der Teilnehmer und Diskussion

Ort: Web-Seminar über MS Teams

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und bitten um Anmeldung bis Freitag, 19. Juni 2020 unter business.assistenz@rfc-professionals.com, Sie erhalten nach Anmeldung einen Link zum Web-Seminar.