RFC Professionals auf der Credit Risk 2018 in Wien

Bereits zum 26. Mal fand im März 2018 die Business Circle-Veranstaltung „Credit Risk 2018“ unter der Überschrift: „Shaping the future with Artificial Intelligence and Robotics” statt.

Unter dem Aspekt des nach wie vor herrschenden Regulierungsdrucks und der Notwendigkeit einer aktiven Risikosteuerung wurde u.a. intensiv die Entwicklung deszukünftigen Risikomanager-Profils diskutiert.

Wesentliche Inputgeber für die zahlreichen Diskussionen waren diverse Impulsreferate und Podiumsdiskussionen bei denen unter anderem Markus Krause, Group CRO AddikoBank, Oliver Maspfuhl, Group Credit Risk Management Commerzbank und Stephan Bellarz, Leiter Prüfung Bank- u. Risikosteuerung DZ Bank dem aufmerksamen Publikum ihre Gedanken und Zukunftsvisionen vermitteln konnten.

Robert Vartok, Geschäftsführer der RFC Professionals, Österreich ergänzte die breite Palette an Themen mit seinen Ausführungen zur Nutzung von „Data Governance als Chance und Schlüssel zum Erfolg“.