Regulatory Breakfast: EBA Guidelines on Outsourcing

RFC Professionals richtete gemeinsam mit der Anwaltskanzlei Ashurst LLP am 14. Mai 2019 im Frankfurter OpernTurm ein Regulatory Breakfast zum Thema „EBA Guidelines on Outsourcing und ihre Auswirkungen auf das Auslagerungsmanagement“ aus.

Der Vortrag und anschließende Expertenaustausch war an die mit regulatorischen Themenstellungen befassten Fach- und Führungskräfte von Kreditinstituten gerichtet und umfasste einen Kreis von ca. 40 Teilnehmern/innen aus verschiedenen Instituten.

Im Rahmen des Expertenaustausches referierten Matthias Oßmann, Senior Manager für Regulatorik bei RFC Professionals, und Dr. Detmar Loff, Partner im Bereich Finanzen/Bankaufsichtsrecht bei Ashurst LLP zu den Hintergründen der EBA Leitlinie, dem Anwendungsbereich, relevanten Definitionen, der angedachten Timeline sowie den daraus resultierenden wesentlichen Handlungsfeldern.

Die Teilnehmer nutzten den Vortrag zum regen Erfahrungsaustausch und einer intensiven Diskussion.

Die Präsentation zum Expertenaustausch finden Sie hier.

Gerne stehen Ihnen unsere Regulatorik-Experten für individuelle Terminvereinbarungen zur weiteren Diskussion des Themenkomplexes und spezieller Fragestellungen zur Verfügung: kontakt@rfc-professionals.com