„Master your strengths, outsource your weaknesses.”

Ryan Khan

Ein andauerndes Niedrigzinsumfeld, gestiegene regulatorische Anforderungen, eine immer weiter voranschreitende Digitalisierung einhergehend mit dem Eintritt disruptiver Markteilnehmer – dies sind nur einige aktuelle Herausforderungen des Finanzmarktes. Die Fokussierung der Institute rückt bei diesen Umfeldbedingungen auf ihre Kernkompetenzen: Die effiziente Ressourcenverwendung tritt in den Vordergrund und verursacht eine erhöhte Relevanz der strategischen und systematischen Auslagerung von Aktivitäten.

Dieses Potenzial gilt es bestmöglich zu entfalten. Um so aufsichtsrechtlich konform, stringent, standardisiert und eine effiziente, operative Auslagerungsstrategie zu gestalten, sollte der Blick auf einem ganzheitlichen Auslagerungszyklus liegen.

Um dieses Potenzial bestmöglich zu entfalten, sollte der Fokus auf einer aufsichtsrechtlich konformen, stringenten, standardisierten und damit effizienten Auslagerungsstrategie mit Blick auf den ganzheitlichen Auslagerungszyklus liegen.

Die Experten von RFC Professionals begleiten seit vielen Jahren erfolgreich Institute bei der Beschaffung von Dienstleistungen (wie zum Beispiel Cloud-Dienste). Wir bieten Ihnen eine aufsichtskonforme Optimierung der etablierten Beschaffungsprozesse und Dienstleistersteuerung (u.a. basierend auf den Vorgaben der „EBA Guidelines on Outsourcing Arrangements“, AT 9 MaRisk, BAIT, der Orientierungshilfe zu Auslagerungen an Cloud-Anbietern und BSI-Standards).

Sprechen Sie uns gerne an!
Vertiefende Informationen zu vielen Fachthemen finden Sie auch unter Aktuelles und Downloads.

Scroll to Top